Empfehlen Sie diese Seite Ihrem sozialen Netzwerk

    Projektträgerin
    EAF-Logo

    gefördert vom
    BMFSFJ-logo
     
    07.04.2014

    Veranstaltung: Branchengipfel der Regionalen Bündnisse für Chancengleichheit

    Am 19. Mai 2014 findet der Branchengipfel der Regionalen Bündnisse für Chancengleichheit in Berlin statt. Der Branchengipfel bringt die rund 100 Unternehmen der zehn Regionalen Bündnisse und weitere interessierte Unternehmen zusammen, um neue Impulse für Chancengleichheit in der Unternehmenspraxis zu setzen.

     [mehr]

    26.03.2014

    Feste Quote und verbindliche Zielvorgaben: Vorstellung der Leitlinien für das Gesetzesvorhaben

    Vor dem Hintergrund, dass nach wie vor nur wenige Frauen in Führungspositionen von Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung gelangen, stellten Bundesfrauenministerin Manuela Schwesig und Bundesjustizminister Heiko Maas exakt 98 Tage nach Amtsübergabe die Leitlinien für das Gesetzesvorhaben fertig, welches sich gezielt auf die Erhöhung von Frauen in Führungspositionen richtet und 2015 in Kraft treten soll. Die Unternehmen der Regionalen Bündnisse sind hierfür bereits gut aufgestellt.

     [mehr]

    20.03.2014

    Netzwerktreffen: Regionales Bündnis Regensburg diskutiert Zusammenarbeit in den Bereichen „MINT“ und „Dual Career“

    Im Rahmen des Modellprojekts „ff-frauen führen“ lud die Wirtschaftsförderung der Stadt Regensburg die Regensburger Partner im Bündnis für Chancengleichheit zusammen mit der OTH Regensburg zum vierten regionalen Workshop an die Hochschule ein. Ziel war es, gemeinsame Strategien und Aktionen für mehr Frauen in Führungspositionen zu entwickeln und zu diskutieren. Dabei ging es in erster Linie um die Zusammenarbeit in den Bereichen „MINT“ und „Dual Career“.

     [mehr]

    10.03.2014

    Veranstaltungshinweis: Unternehmenstag „Erfolgsfaktor Familie“: Partnerschaft bei der Vereinbarkeit – Neue Potenziale für die Wirtschaft

    Am 7. April 2014 findet der 7. Unternehmenstag „Erfolgsfaktor Familie“: „Partnerschaft bei der Vereinbarkeit – Neue Potenziale für die Wirtschaft“ im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin statt. Ziel des Tagesveranstaltung ist es, die Potenziale betrieblicher und politischer Vorhaben und Ideen zu diskutieren und sichtbar zu machen. Neben Podien und Zukunftspanels stehen Inputs von Manuela Schwesig, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und Dr. Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelstages auf dem Programm.

     [mehr]

    03.03.2014

    Unternehmen Region: Fachkräftemangel in den Neuen Ländern braucht kreative Lösungen

    Die neuste Ausgabe des Magazins „Unternehmen Region“ der Innovationsinitative Neue Länder des BMBF nimmt die Herausforderungen des demografischen Wandels und den daraus entstehenden Fachkräftemangel in den Neuen Bundesländern in den Blick. Drei Praxisbeispiele illustrieren kreative Lösungen.

     [mehr]

    23.02.2014

    Netzwerktreffen im Bundesprogramm "Zukunft weiblich gestalten": Alle betriebsspezifischen Zielvereinbarung im Lahn-Dill-Kreis unterzeichnet!

    Das Regionale Bündnis Lahn-Dill-Kreis hat einen wichtigen Meilenstein in der Projektphase gemeistert: Alle beteiligten Unternehmen haben ihre betriebsspezifischen Zielvereinbarungen zur Schaffung gleicher Einstiegs- und Aufstiegschancen für Frauen und Männer unterzeichnet.

     [mehr]

    05.02.2014

    Im Profil: Renate Dittgen, Geschäftsführerin der dittgen Bauunternehmen GmbH

    "Ich wurde ins sprichwörtlich kalte Wasser geworfen und habe es geschafft. Dafür bin ich dankbar, auch wenn ich bis heute als Frau eher die Ausnahme bin. Und das gibt mir zu denken" so Renate Dittgen, Geschäftsführerin der dittgen Bauunternehmen GmbH, im Interview.

    In der neuen Serie "Im Profil" stellen wir Frauen und Männer an der Spitze, die sich auf vielseitige Weise für Chancengleichheit und Vielfalt einsetzen, im Interview vor.

     [mehr]