Empfehlen Sie diese Seite Ihrem sozialen Netzwerk

    Projektträgerin
    EAF-Logo

    gefördert vom
    BMFSFJ-logo
     
    04.07.2014

    Erster Public Women-on-Board-Index veröffentlicht

    Am 02. Juli 2014 stellten Manuela Schwesig, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und die Präsidentin der Initiative „Frauen in die Aufsichtsräte e.V.“ (FidAR), Monika Schulz-Strelow, den ersten Public Women-on-Board-Index (PWoB) vor: Dieser misst den Frauenanteil in TOP-Management-Positionen der 225 größten Unternehmen von Bund, Ländern und Kommunen. Fazit: Auch in den Spitzengremien öffentlicher Unternehmen sind Frauen unterrepräsentiert.

     [mehr]

    25.06.2014

    Aktueller Statusbericht der 30 DAX-Unternehmen zu „Frauen in Führungspositionen“ erschienen

    Am 10. Juni 2014 ist der dritte Statusbericht zu den Entwicklungen der DAX-Unternehmen erschienen. Alle Unternehmen haben sich Ziele für mehr Frauen in Führungspositionen gesetzt. Die bisherigen Ergebnisse sind sehr unterschiedlich: grundsätzlich ist im Bericht die Tendenz zu erhöhten Frauenanteilen in Führungspositionen zu verzeichnen, doch viele Unternehmen stehen noch immer vor großen Herausforderungen.

     [mehr]

    26.05.2014

    Veranstaltungshinweis: 2. Deutscher Diversity –Tag

    Am 3. Juni 2014 findet bundesweit der 2. Deutsche Diversity-Tag statt. Unter dem Motto „Vielfalt unternehmen!“ können Unternehmen und Institutionen in ganz Deutschland Signale für Diversity und vielfältige Unternehmensgestaltung setzen. Vom Flashmop über Workshop bis hin zum Tag der offenen Tür – die Möglichkeiten zum Mitmachen sind unbegrenzt. Bereits die kreativen Aktionen der rund 240 beteiligten Unternehmen und Organisationen im Vorjahr zeigten, welchen ungemeinen Wert Vielfalt für Unternehmen und den Wirtschaftsstandort Deutschland hat.

     [mehr]

    26.05.2014

    Veranstaltungshinweis: Nationaler Aktionstag „Nachfolge ist weiblich!“

    Am 26. Juni 2014 findet der bundesweite Aktionstag zur „Unternehmensnachfolge durch Frauen“ mit 50 Regionalveranstaltungen und Expert/innen-Telefon statt. Zum sechsten Mal ermöglicht die bundesweite gründerinnenagentur (bga) Nachfolge-Interessierten und übergabebereiten Unternehmen den Austausch über die Chancen einer stärkeren Einbeziehung von Frauen in Unternehmensübergaben.

     [mehr]

    21.05.2014

    2. Vernetzungstreffen der Koordinator/innen der Regionalen Bündnisse

    Am 20. Mai trafen sich die zehn Koordinator/innen der Regionalen Bündnisse gemeinsam mit Dr. Bernd Kemper und Stefanie Heymer-Holzwarth vom BMFSFJ und dem Team der Regionalen Bündnisse der EAF im Bundesfamilienministerium. Dr. Kemper betonte die wichtige Botschaft durch das Projekt, das durch seine Maßnahmen und Erfolge eine Vorreiterrolle für mehr Frauen in Führungspositionen einnehme. Die Erfahrungswerte der Regionalen Bündnisse seien damit von unschätzbarem Wert und bedeutend für einen künftigen Umgang mit dem Thema Chancengleichheit.

     [mehr]

    20.05.2014

    Branchengipfel der Regionalen Bündnisse fand mit 150 Teilnehmenden in Berlin statt

    Am 19. Mai 2014 fand der Branchengipfel mit Staatssekretär Dr. Ralf Kleindiek und der Parlamentarischen Staatsekretärin Elke Ferner statt. Die rund 100 beteiligten Unternehmen in den Regionalen Bündnissen nehmen mit ihrem Anteil von Frauen in Führungsposition eine bundesweite Vorreiterrolle ein.

     [mehr]

    14.05.2014

    OTH Regensburg: Stefanie Schöntag stellt Bündnis für Chancengleichheit vor

    „Karrierechancen von Frauen erfolgreich gestalten“: Unter diesem Motto kamen am vergangenen Dienstagabend über 100 Teilnehmerinnen auf Einladung des Verein der Freunde der OTH Regensburg zu der Veranstaltung der Reihe „zu Gast bei Freunden“, um von den Erfahrungen der erfolgreichen Referentinnen zu profitieren. Als erste Referentin des Abends stellte Stefanie Schöntag vom Amt für Wirtschaftsförderung das Regensburger Bündnis für Chancengleichheit vor.

     [mehr]