Empfehlen Sie diese Seite Ihrem sozialen Netzwerk

    Projektträgerin
    EAF-Logo

    gefördert vom
    BMFSFJ-logo
     
    08.01.2015

    Unternehmenstage 2015: Austauschveranstaltung im Regionalen Bündnis Unna

    Vom 26. Januar bis 9. Februar finden die Unternehmenstage „11 Tage - 11 Treffer innovativer Unternehmenspolitik“ des Kompetenzzentrums Frau & Beruf - Competentia in der Region Kreis Unna, Dortmund und Hamm statt. Unternehmen gewähren hier spannende Einblicke in die eigenen guten Praxen. Am 6. Februar lädt das Bündnisunternehmen Aurubis AG zum Thema „Frauen in Führung“ ein.

     [mehr]

    05.01.2015

    World Economic Forum stellt Gender Gap Report 2014 vor

    Im Jahr 2014 hat sich Deutschland in punkto Chancengleichheit von Frauen und Männern etwas verbessert. Das geht aus dem 9. Gender Gap Report hervor, der kürzlich beim Schweizer Weltwirtschaftsforum veröffentlicht wurde. Dies motiviert, weitere notwendige Schritte für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern am Arbeitsplatz zu gehen.

     [mehr]

    16.12.2014

    Grüße zum Jahreswechsel

    Das Team der Regionalen Bündnisse dankt allen beteiligten Unternehmen, Koordinator/innen und Bündnispartner/innen für die gelungene Zusammenarbeit in diesem Jahr. Wir wünschen Ihnen fröhliche Feiertage, einen besinnlichen Jahresausklang und freuen uns mit Ihnen auf ein erfolgreiches 2015!

     [mehr]

    12.12.2014

    Bundeskabinett beschließt Geschlechterquote

    Nach langen Verhandlungen in der Koalition hat das Bundeskabinett am 11. Dezember den Gesetzesentwurf zur Geschlechterquote beschlossen. Für die Aufsichtsräte in Großunternehmen bedeutet dies ab 2016 eine 30-Prozent-Quote.

     [mehr]

    09.12.2014

    Unternehmensworkshops der Regionalen Bündnisse: Halbzeit in den Regionen

    Seit November reisen die Berater/innen der EAF durch die Republik, um in den zehn Regionalen Bündnissen Workshops mit unterschiedlichen Schwerpunkten rund um das Thema Frauen in Führungspositionen durchzuführen. Der intensive Erfahrungsaustausch zwischen den beteiligten Unternehmen gibt neue Impulse und stärkt die Zusammenarbeit im Bündnis.

     [mehr]

    08.12.2014

    Projekt zur Demografiedebatte: Deutschland – Land ohne Leute?

    Die demografische Situation in Deutschland verändert sich. Dies ist insbesondere für Unternehmen und deren Fachkräftebedarf herausfordernd, aber kein unlösbares Problem. Das zeigen nun die Macher/innen von anders&länger, die die aktuelle Demografiedebatte um neue Perspektiven und konkrete Handlungsoptionen bereichern.

     [mehr]

    24.11.2014

    Teil 5: Interviewreihe zu Frauen in Führungspositionen in der Saarbrücker Zeitung

    Diese Woche im Porträt: Natalie Jakobs von Möbelhaus Martin aus dem Regionalen Bündnis Saarlouis. Sie leitet mit 27 Jahren die Abteilung Dekoration und möchte weiblichen Nachwuchskräften mit auf den Weg geben, sich nicht verstecken zu müssen. „Ich denke, ich kann ein gutes Vorbild sein für junge Frauen und ihnen zeigen, dass man den Mut haben muss, eine solche Position auch anzunehmen“, so Jakobs in der Themenreihe „Chancengleichheit“.

     [mehr]