Empfehlen Sie diese Seite Ihrem sozialen Netzwerk

    Projektträgerin
    EAF-Logo

    gefördert vom
    BMFSFJ-logo
     
    09.06.2015

    3. Deutscher Diversity Tag: EAF Berlin stiftet Unternehmens-Workshop Managing Unconcious Bias

    Es steht außer Frage: Talent ist unabhängig von Geschlecht, Hautfarbe, Alter, Nationalität, Behinderung oder sexueller Orientierung. Doch geprägt durch Erfahrungen und kulturelle Einflüsse verwenden wir unbewusste Stereotype wie einen Filter, der unsere Entscheidungen beeinflusst und eine Bremse für Vielfalt in Unternehmen sein kann - etwa bei der Personalauswahl oder in Beförderungsprozessen. Umso mehr lohnt es sich, diese häufig unbewussten Prozesse bewusst werden zu lassen.

    Die EAF Berlin stiftet einen halbtägigen Managing Unconcious Bias-Workshop für Ihr Unternehmen. Das Training zielt darauf ab, Führungskräfte dabei zu unterstützen, unbewusste Stereotype zu reflektieren und bewusstere – bessere – Entscheidungen zu treffen. Es sensibilisiert Führungskräfte und HR-Verantwortliche für unbewusste Stereotypen und Vorurteile und hilft ihnen, Strategien für den Umgang mit Unconscious Bias im Unternehmenskontext zu entwickeln. Die Inhalte des Trainings können unmittelbar auf den (Arbeits-)alltag übertragen werden.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihr Unternehmensporträt und schreiben Sie, warum Ihnen Vielfalt als Arbeitgeber wichtig ist und wo Ihnen schon einmal unbewusste Stereotypen im Arbeitsalltag begegnet sind.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 20. Juni 2015 an info(at)eaf-berlin.de