Empfehlen Sie diese Seite Ihrem sozialen Netzwerk

    Projektträgerin
    EAF-Logo

    gefördert vom
    BMFSFJ-logo
     
    06.03.2015

    Jessica Gedamu ist neues Vorstandsmitglied der Internationalen Gesellschaft für Diversity Management (idm)

    Damit engagiert sich Jessica Gedamu in den nächsten zwei Jahren im Vorstand der idm für die Stärkung von Diversity Management in Deutschland und bringt die Erfahrungen der EAF Berlin mit ein.

    Der Fachverband idm ist ein bundesweites Netzwerk und eine Plattform für Diversity Management, in der sich Mitglieder aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Verwaltung, Beratung und NGO austauschen und vernetzen. idm hat das Ziel, das Bewusstsein für Diversity auf einer breiten Basis zu schärfen und Kompetenzen zu vermitteln. Dafür fördert und unterstützt idm Diversity Management mit der Konzeption und Entwicklung von Ideen, Methoden und Ausbildungsmöglichkeiten.

    Mehr Informationen zur idm