Empfehlen Sie diese Seite Ihrem sozialen Netzwerk

Projektträgerin
EAF-Logo

gefördert vom
BMFSFJ-logo
 

medbo GmbH

Regionales Bündnis
Regensburg
Branche
Gesundheits- u. Sozialwesen
Beschäftigte am Standort
2001-5000 Beschäftigte
Kurzprofil

medbo – Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz:

Die Welt von medbo widmet sich den Schwerpunkten Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neurologie, sowie Pflege und Forensik. Als Gesundheitszentrum in öffentlicher Trägerschaft verbinden wir in besonderer Weise die Aufgaben einer differenzierten regionalen und überregionalen Versorgung auf höchstem medizinischem und pflegerischem Niveau mit den Möglichkeiten von Forschung und Lehre.

An sechs Standorten in der gesamten Oberpfalz – in Regensburg, Wöllershof, Parsberg, Weiden, Cham und Amberg – und mit knapp 2800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir Einrichtungen mit stationärem, teilstationärem und ambulantem Angebot. Zwei Universitätskliniken zählen ebenso zu unserer Organisation wie das Institut für Bildung und Personalentwicklung „IBP“, das größte Bildungsinstitut im Gesundheitsbereich in Ostbayern.

Die medbo versteht sich als ein familienfreundliches Unternehmen und hat die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und die gezielte Förderung von Frauen für Führungspositionen in ihrer Strategie verankert. Der Beitritt zum Regionalen Bündnis für Chancengleichheit ist somit ein logischer und konsequenter Schritt und unterstreicht den unternehmenspolitischen Willen Frauen gezielt zu fördern.

Ansprechperson
Horst Meisinger, Ressortleiter Personalmanagement und Personalentwicklung
Unternehmenswebsite
www.medbo.de

zur Liste