Empfehlen Sie diese Seite Ihrem sozialen Netzwerk

    Projektträgerin
    EAF-Logo

    gefördert vom
    BMFSFJ-logo

    Bundesministerin Manuela Schwesig

    "Die Initiative „Regionale Bündnisse für Chancengleichheit“ hat mit ihrem Engagement für mehr Frauen in Führungspositionen eine Vorreiterrolle übernommen. Rund 100 private und öffentliche Unternehmen haben sich mit ihren Kommunen zu Deutschlands größtem Unternehmensnetzwerk für mehr Frauen in Führungspositionen zusammengeschlossen..."
    weiterlesen

    Aktuelles

    Sie haben Interesse an den Unternehmen der Regionalen Bündnisse?

    Mit unserer

    Unternehmenssuche

    finden Sie branchenspezifisch und regionsübergreifend genau das Unternehmen, das zu Ihnen passt!

    Newsletter der Regionalen Bündnisse

     

    Aktuelles


    01.03.16

    Vernetzungstreffen der regionalen Koordinator/innen in Berlin

    Dass der Austausch der Bündnisse untereinander, aber auch mit der Politik besonders fruchtbar ist, hat das Vernetzungstreffen im BMFSFJ am 11. Februar 2016 in Berlin gezeigt. Hier kamen Vertreter/innen des BMFSFJ, der Kommunen und der EAF Berlin zusammen und tauschten sich zur Zukunft regionaler Vernetzung im Thema Chancengleichheit aus.

    [mehr]

    17.12.15

    Wunderbare Feiertage und herzlichen Dank an die Regionalen Bündnisse!

    Mit spannenden Reisen durch die Regionen haben wir drei ereignisreiche Jahre Regionale Bündnisse feierlich zum Abschluss gebracht. Für das nächste Jahr hoffen wir auf weitere inspirierende Zusammenarbeit in den entstandenen Netzwerken und wünschen einen guten Start in ein erfolgreiches Jahr 2016!

    [mehr]

    07.10.15

    Bündnis Saarlouis: Das Netzwerk geht auf der Abschluss- veranstaltung konkrete Schritte in Richtung weitere Zusammenarbeit

    Die Beteiligten des Regionalen Bündnisses Saarlouis sind sich einig, dass das gut funktionierende Netzwerk in der Region wie auch das gewonnene Wissen in den Unternehmen weiter genutzt werden soll. Landrat Patrick Lauer befürwortete dieses Vorhaben auf der Abschlussveranstaltung am 6. Oktober und bot seine Unterstützung an.

    [mehr]

    02.10.15

    Geschlechterquote für Unternehmen: Betroffen? Und wenn ja, wie?

    Am 1. Mai 2015 ist das Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst in Kraft getreten. Im Rahmen des Projektes „Zielsicher“ hat die EAF Berlin zusammen mit der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG einen Quickcheck erstellt, der Unternehmen schnell Antworten auf die Frage gibt, ob es von den gesetzlichen Regelungen betroffen ist und welche Informationen und Analysen notwendig sind, um ambitionierte und realistische Zielgrößen festlegen zu können.

    [mehr]

    01.10.15

    Bündnis Rostock: Abschlussveranstaltung in Rostock lenkt Blick auf Zukunftsthemen

    Auch Rostock schloss am 29. September nach drei Jahren Bündnisarbeit das Projekt der Regionalen Bündnisse im Rathaus ab, zu der die Geschäftsführerin des Landesfrauenrat Mecklenburg-Vorpommern e.V. Claudia Kajatin eingeladen hatte. Die intensive Netzwerkarbeit wird aber auch in Zukunft ein bedeutendes Instrument sein, Chancengleichheit in der Region weiter aktiv voranzutreiben.

    [mehr]